Hormon-Yoga


DSC00690

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues für Frauen ab 35 Jahre

Hormonyoga ist ein ganzheitliches und verjüngendes Yoga-Programm, entwickelt von der Brasilianerin Dinah Rodrigues (Psychologin und Yogalehrerin) ursprünglich als hormonelle Yogatherapie.

Es hilft bei Problemen in den Wechseljahren, resultierend aus dem Rückgang der weiblichen Hormone und die damit verbundenen Symptome z.B. Hitzewallungen, Depressionen, Schlafstörungen.

Wie funktioniert Hormonyoga?

Hormonyoga ist eine energetische Yoga-Form, mit der wir unseren Energiekörper aufladen und harmonisieren. Dabei lenken wir die Energie zu den hormon-produzierenden Drüsen.

Durch spezielle Übungen kann die Hormonproduktion (re)aktiviert und der Hormonabfall verringert, bzw. verhindert werden. Hormonell bedingte Symptome werden gelindert bzw. verhindert: z.B.Hitzewallungen, Scheidentrockenheit, Osteoporose, Arteriosklerose, Depressionen, Schlafstörungen.

Termine: auf Anfrage

Anmeldeinformationen: für Frauen ab 35 Jahre. Wenn Yogamatte vorhanden bitte mitbringen!

Noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie mich unter MonikaStahl@gmx.de

Advertisement

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s